01/08/2019 – SALZBURG – “Grigory Sokolov schöpft aus der kleinen Form das Große”